VfB Stuttgart: Kaufpflicht bei Konstantinos Mavropanos greift | OneFootball

VfB Stuttgart: Kaufpflicht bei Konstantinos Mavropanos greift

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Der Klassenerhalt des VfB Stuttgart ist gleichbedeutend mit der festen Verpflichtung eines Spielers: Für Konstantinos Mavropanos, den sich die Schwaben im Sommer 2020 vom FC Arsenal ausgeliehen haben, wird durch den Klassenerhalt eine Kaufpflicht fällig. Diese liegt bei drei Millionen Euro, wie Sven Mislintat bereits bestätigt hatte. Hätte der VfB den Klassenerhalt zum Saisonende nicht gesichert, dann wäre aus der Kaufpflicht nur eine Kaufoption geworden.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen