Vertragsverlängerung: Luke Shaw und Manchester United einig | OneFootball

Icon: 90min

90min

·1. April 2023

Vertragsverlängerung: Luke Shaw und Manchester United einig

Artikelbild:Vertragsverlängerung: Luke Shaw und Manchester United einig

Luke Shaw steht kurz vor einer langfristigen Vertragsverlängerung bei Manchester United. Spieler und Verein haben sich grundsätzlich auf vier weitere Jahre geeinigt.

Unter Trainer Erik ten Hag haben sich viele United-Spieler gesteigert, dennoch gehört Luke Shaw zu den größten Gewinnern unter dem Niederländer. Für Manchester United ist er mit vielen beeindruckenden Leistungen wieder zum absoluten Schlüsselspieler geworden, weswegen der im Sommer auslaufende Vertrag nach 90min-Informationen nun verlängert wird.


Beliebte Videos


Demnach soll der Vertrag des Linksverteidigers um vier Jahre verlängert werden. Nach Gesprächen im Januar soll es nun zur Einigung gekommen sein. Wann United den Deal offiziell verkündet, ist allerdings noch unklar.

United möchte mit weiteren Leistungsträgern verlängern - Verzichtet de Gea auf Gehalt?

Neben Shaw sollen auch die Verträge anderer Leistungsträger verlängert werden. Marcus Rashford, dessen Vertrag läuft im Sommer 2024 aus, soll ebenfalls langfristig gehalten werden. Auch dort gibt es seit Beginn des Jahres positive Gespräche mit den United-Verantwortlichen.

Bei David de Gea sieht die Lage hingegen komplizierter aus. Die Red Devils möchten ihren Stammkeeper ebenfalls halten, doch zu einem kleineren Paket: Die 375.000 Pfund pro Woche soll der Spanier künftig nicht mehr verdienen.

Für den Tabellendritten der Premier League läuft es derzeit also auch neben dem Platz. Die Rückkehr in die Champions League hat United vor der entscheidenden Saisonphase fest im Blick.

Impressum des Publishers ansehen