­čś▒ Verr├╝ckte Bundesliga: Bayern und BVB gegen Underdogs in Bedr├Ąngnis

Logo: OneFootball

OneFootball

Erik Schmidt

Artikelbild: ­čś▒ Verr├╝ckte Bundesliga: Bayern und BVB gegen Underdogs in Bedr├Ąngnis

Wer dachte, dass der FC Bayern und Borussia Dortmund am 9. Spieltag nichts w├╝rden anbrennen lassen, der hat sich wohl geirrt. Denn die beiden Spitzenteams tun sich jeweils im Duell mit vermeintlichen Underdogs ├Ąu├čerst schwer.

Die M├╝nchner, die in Stuttgart gastieren, schockte nach rund 20 Minuten Tanguy Coulibaly. Das junge Team der Hausherren scheint an diesem Nachmittag die M├Âglichkeit einer ├ťberraschung zu wittern, spielt es doch ├Ąu├čerst mutig auf. So lie├čen Silas Wamangituka und Co. noch weitere aussichtsreiche Chancen liegen.

Bundesliga

VfB Stuttgart
FC Bayern M├╝nchen

Noch vor der Pause besorgte jedoch Kingsley Coman den Ausgleich f├╝r den Favoriten. Die postwendende Antwort der Schwaben durch Philipp F├Ârster verwehrte der Unparteiische nach einem vorangegangenen Foul an Manuel Neuer die Anerkennung. Robert Lewandowski korrigierte den Fehlstart dann endg├╝ltig.

Beim BVB zeigt derweil der 1. FC K├Âln ein ganz anderes Gesicht als in den Vorwochen. Ellyes Shkiri besorgte im Anschluss an einen Eckball die F├╝hrung der Rheinl├Ąnder. Die von vielen als Markus Gisdols Abschiedsvorstellung gehandelte Partie k├Ânnte nun zur Wende der noch sieglosen K├Âlner taugen.

Bundesliga

Borussia Dortmund
1. FC K├Âln

Besser l├Ąuft es unterdessen f├╝r RB Leipzig. Die Sachsen kletterten aufgrund der eigenen F├╝hrung gegen Bielefeld zwischenzeitlich sogar an die Spitze der Live-Tabelle.