đŸ€• Verletzt nach Streit: Freundin fĂ€hrt Ex-Real-Star ĂŒber den Fuß | OneFootball

đŸ€• Verletzt nach Streit: Freundin fĂ€hrt Ex-Real-Star ĂŒber den Fuß

Logo: OneFootball

OneFootball

Helge Wohltmann

Das Buch der kuriosen Fußballer-Verletzungen ist um ein Kapitel reicher. JesĂ© RodrĂ­guez muss bei UD Las Palmas mit dem Training aussetzen, weil ihm seine Freundin nach einem Streit mit dem Auto ĂŒber den Fuß gefahren ist.

Wie ‚Canarias 7‘ meldet, haben sich der ehemalige Real-Star, der dort 33 Scorerpunkte in 94 Partien gesammelt hat, und seine Langzeitfreundin Aurah Ruiz nach einem Konzert auf dem Parkplatz der Gran Canaria Arena gestritten. Nach der Diskussion sei Ruiz alleine mit dem Auto davongefahren und habe dabei JesĂ© verletzt, da sie ihm ĂŒber den Fuß gefahren ist.

Am gestrigen Dienstag musste der Angreifer deshalb mit dem Training aussetzen. Der Klub geht davon aus, dass Jesé am Wochenende gegen Teneriffa spielen können werde. Allerdings muss noch die Entwicklung in dieser Woche abgewartet werden, um absolut sicher zu sein.

Aurah Ruiz hingegen meldete sich in den sozialen Medien zu Wort und dementierte lediglich, dass sich das Paar getrennt habe. Den Vorfall an sich sprach sie nicht explizit an.

In diesem Artikel erwÀhnt