Verlängerung oder Verbleib? Neuer Interessent an Thomas Delaney

Logo: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.fussballeck.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2F5B55B307-2FB1-4A8F-987F-E05CFCBA6391.jpeg&q=25&w=1080

Immer wieder wird Thomas Delaney mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Zuletzt wurde berichtet, dass sich Borussia Dortmund und Delaney über eine Verlängerung des bis 2022 laufenden Vertrags unterhalten sollen. Nun gibt es offenbar einen neuen Interessenten am dänischen Nationalspieler.

AS Rom mit Interesse an Delaney

Wie der englische Sportjournalist Mike McGrath berichtet, soll AS Rom ein Auge auf Thomas Delaney geworfen haben. Neben Granit Xhaka vom FC Arsenal soll Jose Mourinho auch am dänischen Nationalspieler Interesse bekundet haben.  Mourinho plant somit wohl sein Mittelfeld umzustrukturieren und noch defensiver aufzustellen. Dabei würde Delaney wahrscheinlich auf die gewünschte Spielzeit kommen, welche in der abgelaufenen Saison beim BVB nicht immer gegeben war.

Delaneys Ziel bleibt die Premier League

Ob es Thomas Delaney allerdings wirklich nach Italien zieht bleibt abzuwarten. Fest steht, dass es Delaneys mehrfach genannter Traum ist einmal in England Fußball spielen zu können. Aus der Premier League sollen wohl weiterhin Crystal Palace, Norwich City und der FC Southampton am defensiven Mittelfeldspieler Interesse zeigen. Sollte Delaney den BVB also in diesem Sommer verlassen, dürfte es den Dänen wohl eher im Richtung England ziehen. 

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen