Verl verstärkt Mittelfeld mit Ex-Duisburger Mael Corboz | OneFootball

Verl verstärkt Mittelfeld mit Ex-Duisburger Mael Corboz

Logo: liga3-online.de

liga3-online.de

Drei Stunden vor dem Auswärtsspiel beim SV Waldhof Mannheim am Freitagabend (19 Uhr) hat der SC Verl erstmals in dieser Wechselperiode auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich mit Mael Corboz verstärkt.

Rückkehr nach Deutschland

Der 26-jährige Mittelfeldspieler kommt vom niederländischen Zweitligisten Go Ahead Eagles Deventer und unterschrieb für zweieinhalb Jahre. "Durch die Verpflichtung bekommen wir einen sehr guten Spieler für unser Mittelfeld dazu", begrüßt Trainer Gino Capretti den Winter-Neuzugang. 39 Mal kam Corboz seit Sommer 2019 für die Go Ahead Eagles zum Einsatz und war dabei an 13 Treffern direkt beteiligt. Zuvor lief er für die SG Wattenscheid 09 in der Regionalliga auf (47 Partien, fünf Tore). Nach Deutschland kam der US-Amerikaner im Sommer 2016, als er beim MSV Duisburg unterschrieb. Abgesehen von fünf Landespokal-Partien blieb Corboz für die Zebras in eineinhalb Jahren aber ohne Einsatz.

"Freue mich total auf den Sportclub"

Umso mehr fiebert der Mittelfeldspieler nun seinem Debüt im deutschen Profifußball hin: "Ich freue mich total auf den Sportclub und die Spiele in der 3.Liga. Die Zeit bei den Eagles war klasse und ich danke den Verantwortlichen dafür, dass Sie meinem Wechselwunsch entsprochen haben", sagt Corboz. Da sein Vertrag in Deventer noch bis zum Saisonende lief, wurde wohl eine Ablösesumme fällig. Mit einem Marktwert von 325.000 Euro ist er nun der wertvollste Verler Spieler.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen