U23 holt Auswärtspunkt | OneFootball

U23 holt Auswärtspunkt

Logo: SPVGG GREUTHER FÜRTH

SPVGG GREUTHER FÜRTH

Offizielles Wappen

Die U23 der SPVGG GREUTHER FÜRTH holte am Freitagabend in Aschaffenburg ihren ersten Auswärtspunkt der jungen Saison. Die U17 kam am Samstag nicht mit der Off...

U23: "In alle Duelle reingehauen"

Die Kleeblatt-U23 bringt einen Punkt aus Aschaffenburg mit: Im Regionalliga-Duell mit der Viktoria hatte das Kleeblatt zu Beginn gute Möglichkeiten auf die Führung - den besten Spielzug setzte nach einer knappen halben Stunde der 18-jährige Philipp Müller links vorbei. Wenig später versuchte es Nikolas Hofmann aus der Distanz, verfehlte das Tor allerdings auch knapp.

Im zweiten Durchgang blieben die ganz großen Chancen aus, fürs Kleeblatt verzog Philipp Kirsamer, als er mit viel Risiko aus halblinker Position abschloss. Trainer Petr Ruman zeigte sich aber mit dem torlosen Remis am Ende zufrieden: "Wir haben ein kampfbetontes Spiel gesehen, haben intensive Zweikämpfe geführt, uns in alle Duelle reingehauen und die Standards konsequent wegverteidigt. Das war gut. Hätten wir in der ersten Halbzeit das Tor gemacht, wäre vielleicht noch mehr drin gewesen, aber am Ende was es eine ordentliche Leistung und verdiente Punkteteilung."

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen