Turid Knaak lost zweite Pokalrunde aus | OneFootball

Turid Knaak lost zweite Pokalrunde aus

Logo: DFB

DFB

Offizielles Wappen

Die ehemalige deutsche Nationalspielerin Turid Knaak lost heute die zweite DFB-Pokalrunde der Frauen im Kieler Holstein-Stadion im Anschluss an die letzte Erstrundenpartie Holstein Kiel gegen VfL Bochum auslosen. Das Spiel wird ab 17.45 Uhr live bei Sky gezeigt, die Auslosung danach im Livestream auf skysport.de und in der Sky-Sport-App. An der Seite der dreimaligen DFB-Pokalsiegerin, die nach dem Cupsieg mit dem VfL Wolfsburg in der vergangenen Saison ihre Karriere beendet hatte, wird Sabine Mammitzsch, DFB-Vizepräsidentin für Frauen und Mädchenfußball, die Ziehung leiten.

Schon am vergangenen Wochenende traten in der ersten Pokalrunde zunächst die qualifizierten Amateurvereine und einige Zweitligisten gegeneinander an. In der zweiten Runde steigen die übrigen Teams in die Pokalsaison ein. Die vier bestplatzierten Mannschaften der 2. Frauen-Bundesliga der vergangenen Saison hatten ein Freilos erhalten, ebenso die zwölf Teams aus der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Demnach wird es erneut insgesamt 16 Begegnungen in Runde zwei geben.

Wie schon in der ersten wird auch in der kommenden Runde in zwei regional ausgelosten Gruppen gespielt. Die Zuteilung der qualifizierten Mannschaften erfolgte durch die Fachgruppe Frauen- und Mädchenfußball nach geografischen Gesichtspunkten.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen