TSG Hoffenheim: Wochenlange Pause für Pechvogel Dennis Geiger | OneFootball

TSG Hoffenheim: Wochenlange Pause für Pechvogel Dennis Geiger | OneFootball

Icon: LigaInsider

LigaInsider

·4. März 2024

TSG Hoffenheim: Wochenlange Pause für Pechvogel Dennis Geiger

Artikelbild:TSG Hoffenheim: Wochenlange Pause für Pechvogel Dennis Geiger

Seine Tränen bei der Auswechslung im Spiel gegen Werder Bremen (2:1) hatten es schon angedeutet, nun gibt es Gewissheit: Dennis Geiger muss erneut eine wochenlange Pause einlegen. Wie die TSG Hoffenheim mitteilt, hat sich der 25-Jährige eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zugezogen. „Das ist sehr bitter und emotional für den Jungen. Aber er wird auch das überstehen. Da bin ich mir absolut sicher. Dennis ist ein Kämpfer, wird gestärkt zurückkommen und dann auch wieder seine Leistung auf dem Platz zeigen“, sagte TSG-Cheftrainer Pellegrino Matarazzo bereits direkt nach dem Spiel. Geiger war gerade erst aus einer über sechsmonatigen Verletzungspause gekommen und hatte gegen Bremen nach langer Leidenszeit seinen zweiten Kurzeinsatz erhalten. 20 Minuten nach seiner Einwechslung dann der erneute Rückschlag: Der Mittelfeldmann verließ mit Tränen in den Augen den Platz.

Impressum des Publishers ansehen