TSG Hoffenheim muss weiterhin auf Kasper Dolberg verzichten | OneFootball

Icon: LigaInsider

LigaInsider

·31. März 2023

TSG Hoffenheim muss weiterhin auf Kasper Dolberg verzichten

Artikelbild:TSG Hoffenheim muss weiterhin auf Kasper Dolberg verzichten

Die Zeit während der Länderspielpause hat für Kasper Dolberg nicht ausgereicht, um sich von der vor gut drei Wochen erlittenen Gehirnerschütterung zu erholen. Pellegrino Matarazzo, Cheftrainer der TSG Hoffenheim, musste am Freitag folglich seinen erneuten Ausfall verkünden: „Fürs Wochenende ist Dolberg keine Option.“ Dolberg sei „noch nicht im Training aktiv“, berichtete Matarazzo auf der Pressekonferenz vor dem Gastspiel beim SV Werder Bremen, weil er nach wie vor Symptome der Gehirnerschütterung habe. Immerhin: „Er fühlt sich jetzt besser und kann weitere Schritte gehen.“ Die nächste Gelegenheit für eine Rückkehr bietet sich eine Woche nach dem Werder-Spiel. Dann empfängt Hoffenheim mit dem FC Schalke 04 einen direkten Rivalen im Kampf um den Klassenerhalt.

Impressum des Publishers ansehen