TSG Hoffenheim dementiert: Kein Kontakt zu Markus Weinzierl | OneFootball

TSG Hoffenheim dementiert: Kein Kontakt zu Markus Weinzierl

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Die TSG 1899 Hoffenheim sucht nach einem neuen Trainer. Sebastian Hoeneß wird nicht mit den Kraichgauern in die neue Saison gehen. Zuletzt berichteten mehrere Medien von einem Interesse an Markus Weinzierl.

Hoffenheim dementiert: Weinzerl kein Thema

Wieder einmal suchen mehrere Bundesligaklubs nach einem neuen Trainer. Die TSG Hoffenheim ist einer dieser Klubs. Mehrere Medien brachten die Kraichgauer mit Markus Weinzierl (47) in Verbindung, der seinen Vertrag beim FC Augsburg nicht verlängert und im Sommer auf dem Markt ist. Der 47-Jährige spielte mit den Fuggerstädtern eine durchaus ganz ordentliche Saison, die Verantwortlichen hätten den Trainer gerne behalten.

Aus einem Engagement bei der TSG Hoffenheim wird indes nichts. Holger Kliem, der bei den Kraichgauern für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, dementierte auf Twitter jeglichen Kontakt zu Weinzierl. „Diese Meldung ist falsch. Es gibt aktuell keinen Kontakt zu und es gab auch keinen Besuch von Markus Weinzierl bei der TSG. Es wird auch nicht wahrer, indem es jeder abschreibt, ohne nachzufragen“, so das Statement.

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen