🎥 Trauer um Maradona: Neapel und Buenos Aires im Ausnahmezustand

Logo: OneFootball

OneFootball

Antonia Hennigs

Artikelbild: 🎥 Trauer um Maradona: Neapel und Buenos Aires im Ausnahmezustand

Die ganze Welt trauert um Diego Maradona, aber Neapel und Buenos Aires trauern besonders. In der italienischen Stadt wurde er zur Legende, in Buenos Aires zum Fußballer. Nach der Nachricht über den Tod des Argentiniers verbreitete sich die Trauer unter den Fans, die auf unterschiedliche Art und Weisen reagierten.


Feuerwerk und ein Banner vor dem Stadion, auf dem die Worte „Unser unsterblicher König, deine Fahne wird nie aufhören zu wehen“ stehen, sind in Neapel vorzufinden. Außerdem haben sich zahlreiche Menschen vor einem Graffiti der Napoli-Legende versammelt und erweisen ihm die letzte Ehre.


Und auch in Buenos Aires hat man schon zahlreiche Wege gefunden, sich bei der Hand Gottes zu bedanken und sich zu verabschieden.



Auch hier bestimmt Trauer heute das Stadtbild. Reaktionen, die für Gänsehaut sorgen.