Transfer-Coup: FC Bayern Frauen verpflichten Georgia Stanway von Manchester City | OneFootball

Transfer-Coup: FC Bayern Frauen verpflichten Georgia Stanway von Manchester City

Logo: 90min

90min

Die FC Bayern Frauen haben auf dem Transfermarkt für ein Ausrufezeichen gesorgt und Georgia Stanway von Manchester City verpflichtet.

In der diesjährigen Bundesliga-Saison mussten sich die Bayern dem VfL Wolfsburg geschlagen geben. In der neuen Saison soll es mit prominenter Verstärkung zum großen Wurf reichen: Georgia Stanway wechselt von den Sky Blues nach München."Ganz ehrlich, ich bin so aufgeregt! Es fühlt sich einfach richtig an. Es fühlt sich toll an, die Neuigkeit und meine Begeisterung jetzt mit der Welt teilen zu können. Ich kann es gar nicht erwarten, loszulegen und für einen so namhaften Klub zu spielen", sagte die 23-Jährige, die beim FC Bayern einen Dreijahresvertrag unterschrieb.Dass die 29-fache englische Nationalspielern sich für einen Wechsel nach München entschied, ist auch ein grandioses Zeichen für die Bundesliga. "Es hat sich vom allerersten Gespräch an einfach richtig angefühlt. Ich war absolut überzeugt und mein Instinkt sagte mir, dass ich hierhergehöre. Der FC Bayern hat sehr große Ambitionen und ich bewundere das sehr", führte die torgefährliche Angreiferin aus.

Impressum des Publishers ansehen