Trainewechsel in der Bundesliga: Tayfun Korkut übernimmt bei der Hertha | OneFootball

Trainewechsel in der Bundesliga: Tayfun Korkut übernimmt bei der Hertha

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

In der Bundesliga kommt es zu einem Trainerwechsel: Pal Dardai muss seinen Posten bei der Hertha räumen. Für ihn übernimmt Tayfun Korkut.

Die Wahl ist durchaus überraschend: Korkut war in den vergangenen drei Jahren nicht mehr als Cheftrainer aktiv. Davor trainierte er unter anderem den VfB Stuttgart. Geschäftsführer Fredi Bobic kommentiert den Trainerwechsel wie folgt: “Wir möchten uns bei Pál Dárdai ausdrücklich für seine Arbeit bedanken. Er hat die Mannschaft in der vergangenen Saison in einer schwierigen Situation übernommen und unter herausfordernden Umständen in der Klasse gehalten. Mit Tayfun Korkut möchten wir der Mannschaft nun neue Impulse und neuen Input geben. Tayfun hat in der Vergangenheit schon unter Beweis gestellt, dass er ein Team nicht nur stabilisieren, sondern auch mit seiner akribischen und leidenschaftlichen Arbeit und seiner Idee vom Fussball weiterentwickeln kann.”

Neben Dardai werden in Berlin auch die bisherigen Assistenztrainer Andreas ‘Zecke’ Neuendorf und Admir Hamzagić von ihren Aufgaben entbunden.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen