Torhüter Tim Howard beendet seine Karriere | OneFootball

Torhüter Tim Howard beendet seine Karriere

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Tim Howard begann seine Karriere in den USA, wechselte 2003 nach Europa und schloss sich Manchester United ein. Von dort wechselte er zum FC Everton, blieb dort, abgesehen von einer Leihe, bis 2016. Mittlerweile ist Tim Howard 40 Jahre alt und spielt für die Colorado Rapids.

Howard beendet Karriere

Der Torhüter besitzt noch einen Vertrag bis Ende 2019, wird diesen aber nicht mehr verlängern. Bereits im Januar teilte Howard mit, dass diese Saison in der MLS seine letzte sei. Nun absolvierte Howard am gestrigen Sonntag sein letztes Spiel, unterlag mit den Colorado Rapids gegen Los Angeles mit 1:3, Carlos Vela steuerte drei Treffer bei.

Welche Pläne der Torhüter, der 121 Länderspiele für die us-amerikanische Nationalmannschaft absolvierte, nach seiner Profikarriere hat, ist noch nicht bekannt.

(Photo by Mike Lawrie/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen