Tor Porto, VAR, Elfmeter Leverkusen, Schick verschießt: Irre Minuten in der Champions League! | OneFootball

Icon: 90PLUS

90PLUS

·4. Oktober 2022

Tor Porto, VAR, Elfmeter Leverkusen, Schick verschießt: Irre Minuten in der Champions League!

Artikelbild:Tor Porto, VAR, Elfmeter Leverkusen, Schick verschießt: Irre Minuten in der Champions League!

News | Beim Champions-League-Gruppenspiel zwischen dem FC Porto und Bayer Leverkusen kam es zu einer kuriosen Szenenfolge.

Verrückte Szenen zwischen Porto und Leverkusen

Es läuft die 42. Minute im Estadio do Dragao. Nach einem Leverkusener Angriff konterte der FC Porto, kam mit Geleitschutz durch Mehdi Taremi zur vermeintlichen 1:0-Führung. Die wurde allerdings überprüft und schließlich zurückgenommen, weil im anderen Strafraum ein Handspiel des Porto-Innenverteidigers David Carmo vorlag.

Folglich gab Schiedsrichter Anthony Taylor Elfmeter für Leverkusen. Die Krone aufsetzen konnte dem ganzen nur noch Patrik Schick. Bayers Torjäger verschoss bereits seinen letzten Elfmeter gegen Diogo Costa, scheiterte nun erneut am portugiesischen Schlussmann. So bleibt es zu Pause beim 0:0. An guter Unterhaltung mangelt es in Porto aber definitiv nicht.

(Photo by Octavio Passos/Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen