Tor des Monats: Embolo landet auf dem zweiten Platz | OneFootball

Tor des Monats: Embolo landet auf dem zweiten Platz

Logo: Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach

Breel Embolo hatte die FohlenElf im Bundesliga-Auswärtsspiel in Wolfsburg (3:1) mit einem spektakulären Fallrückzieher in Führung gebracht (Foto: imago images/regios24). In der fünften Minute brachte Jonas Hofmann einen Freistoß von links in den Rückraum. Die Direktabnahme von Denis Zakaria an der Sechzehnerkante sprang zu Embolo, der aus vier Metern artistisch mit dem Rücken zum Tor traf und damit den Weg zum Auswärtssieg ebnete. Bei der Wahl zum „Tor des Monats Oktober“ der ARD-Sportschau landete dieser Treffer nun auf dem zweiten Platz. 22,6 Prozent aller abgegebenen Stimmen entfielen dabei auf Embolo.

Torschütze des Monats Oktober 2021 ist David Blacha vom SV Meppen, der einen Freistoß aus gut 45 Metern ins gegnerische Tor beförderte. Insgesamt 25,3 Prozent aller Teilnehmer votierten für diesen Treffer. Auf den Rängen drei bis fünf der Abstimmung landeten Sebastian Klaas vom VfL Osnabrück (21,8 Prozent), Katharina Naschenweng von der TSG Hoffenheim (16,7 Prozent) und Iker Bravo von Bayer Leverkusen (13,4 Prozent).

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen