Tinte trocken: HSV verlängert Vertrag mit Stammkeeper Heuer Fernandes | OneFootball

Icon: 90min

90min

·8. Dezember 2023

Tinte trocken: HSV verlängert Vertrag mit Stammkeeper Heuer Fernandes

Artikelbild:Tinte trocken: HSV verlängert Vertrag mit Stammkeeper Heuer Fernandes

Die Spatzen an der Elbe haben es längst von den Dächern gepfiffen, jetzt ist es offiziell: Der Hamburger SV hat den auslaufenden Vertrag mit Daniel Heuer Fernandes verlängert. Die Nummer eins der Rothosen hat bis 2026 unterschrieben.

"Viereinhalb Jahre sind eine lange Zeit und ich bin stolz darauf, dass es noch mehr werden. Ich fühle mich sehr wohl und bin absolut glücklich, denn es macht einfach Spaß, mit dieser Mannschaft und dem Trainerteam zusammenzuarbeiten", erklärte der 31-jährige Schlussmann zu seiner Vertragsverlängerung."Wir haben es gemeinsam geschafft, großen Zusammenhalt und auch Euphorie zu entwickeln. Daher wollte ich unbedingt beim HSV bleiben, um als Führungsspieler vorwegzugehen und mit der Mannschaft erfolgreich zu sein", fügte der Deutsch-Portugiese hinzu.


OneFootball Videos


"Er passt sehr gut zu unserer Spielweise, weil er über große fußballerische Qualität verfügt, die für unser Spiel wichtig ist. Und mit seinen Fähigkeiten im Torwartspiel ist er unser Rückhalt. Wir freuen uns daher sehr, dass Ferro bei uns bleibt", so Claus Costa, Direktor Profifußball bei den Hanseaten.Costa lobte auch Heuer Fernandes' "Kontinuität, Qualität und herausragend gute Entwicklung".

Der Keeper war 2019 für 1,3 Millionen Euro vom SV Darmstadt an die Elbe gewechselt. Seit Tim Walter das Traineramt übernommen hat, ist Heuer Fernandes die völlig unumstrittene Nummer eins und einer der besten Keeper der 2. Liga. Trotz seines Eigentors gegen St. Pauli ist der 31-Jährige vor allem mit dem Ball am Fuß der perfekte Schlussmann für den "Walter-Ball".In dieser Saison soll es dann auch endlich mit der Bundesliga-Rückkehr klappen. Bislang hat Heuer Fernandes 119 Pflichtspiele für den HSV absolviert.

Impressum des Publishers ansehen