Tauschdeal mit Lyon? Juve hat einen Plan mit Douglas Costa

Logo: 4-4-2.com

4-4-2.com

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.4-4-2.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F02%2FDouglas-Costa-1000-01.jpg&q=25&w=1080

Beim FC Bayern wird Douglas Costa nicht bleiben, bei Juventus Turin hat der Brasilianer wohl ebenso keine Zukunft. Dafür aber bei Olympique Lyon?

Wie die italienischen Sportzeitung “Tuttosport” berichtet, hat Juventus Turin bereits einen Plan mit Douglas Costa, wenn dieser von seiner Leihstation beim FC Bayern zurückkehrt. Demnach soll der flinke Flügelflitzer nicht bei der ‘Alten Dame’ bleiben, sondern bestenfalls per Tauschdeal zu Olympique Lyon transferiert werden.

Bei OL spielt mit Houssem Aouar nämlich einer der Wunschspieler von Juve. Im Gegenzug für Douglas Costa, könnte der französische Mittelfeldspieler wohl nach Turin wechseln. Bereits im vergangenen Sommer soll der italienische Rekordmeister Interesse bekundet haben.