SV 98 veranstaltet Impfaktion in der Lilienschänke | OneFootball

SV 98 veranstaltet Impfaktion in der Lilienschänke

Logo: SV Darmstadt 1898

SV Darmstadt 1898

Jeder Piks hilft im Kampf gegen die Corona-Pandemie und bringt uns einen Schritt in Richtung Normalität. Aus diesem Grund veranstaltet der SV Darmstadt 98 zusammen mit der "Lilienschänke Sportsbar" am kommenden Montag (24.1.) eine Impfaktion in der Vereinsgaststätte am Böllenfalltor (Nieder-Ramstädter-Straße 170). Durchgeführt werden dabei von 12 bis 20 Uhr sowohl Erst- und Zweit- als auch Booster-Impfungen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, gegebenenfalls kann es zu Wartezeiten kommen. Veranstalter und Organisator der Impfaktion ist die Event-Agentur NVE Events zusammen mit dem Ärzte-Team der Praxis Dr. med. Zare.

Rüdiger Fritsch: "Wir alle sehnen uns nach der Normalität – diese werden wir aber nur wieder herstellen können, wenn möglichst alle Menschen in der Bevölkerung gegen das Corona-Virus geimpft sind. Deswegen möchten wir besonders Lilien- Sympathisanten, die bisher noch nicht geimpft sind oder bis dato noch keine Gelegenheit zur Booster-Impfung hatten, Angebote schaffen, um dies in vertrauter Bölle-Umgebung zu tun. Beim Thema Impfen sitzen wir alle im selben Boot. Also lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass wir wieder in ruhigere Fahrwasser paddeln."

Roger Menzer, Inhaber der Lilienschänke: "Gerade wir in der Gastronomie leiden sehr unter der aktuellen Corona-Situation. Wir benötigen dringend eine Perspektive. Nur mit einer positiven Impfquote werden wir diese Pandemie bekämpfen und besiegen können. Wir alle wollen wieder gemeinsam zusammensitzen, gemeinsam Feste feiern. Nur gemeinsam können wir es schaffen, wieder Normalität in unser Leben zu bringen. Gerade wir Lilien, Darmstädter und Freunde unseres Herzensvereins haben schon oft gezeigt, dass wir zusammen Zeichen setzen können. Also nutzt diese Chance, nutzt sie für unsere Stadt, unseren Verein und unsere Schänke!"

Die Impfaktion in der Lilienschänke richtet sich sowohl an Erwachsene als auch Kinder. Während Kinder im Alter von 5 bis einschließlich 11 Jahren mit einem speziellen Kinderimpfstoff von BioNTech/Pfizer geimpft werden (Hinweis: Es ist kein Kinderarzt, aber ein Allgemeinmediziner vor Ort), erhalten Personen im Alter von 12 bis einschließlich 17 Jahren sowie schwangere Menschen für die Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung das gängige Vakzin von BioNTech/Pfizer. Menschen ab 18 Jahren können für die Impfung zwischen BioNTech/Pfizer, Moderna oder Johnson & Johnson wählen.

Mitzubringen ist lediglich ein Ausweisdokument sowie bei Auffrischungsimpfungen der Nachweis über die vorangegangenen Impfungen (hier reicht die CovPass-App). Wenn ein Impfpass vorhanden ist, wird die Impfung dort dokumentiert, andernfalls wird ein Ersatzdokument ausgestellt.

Als Dankeschön für alle, die sich in der Lilienschänke den so wichtigen Piks gegen das Corona-Virus abholen, gibt es ein kleines Give-Away der Lilien gratis dazu.

Organisiert wird die Impfaktion von der Event-Agentur NVE Events, die bereits im Carree und der Goldenen Krone in Kooperation mit einem Ärzte-Team vielen Darmstädtern ein unkompliziertes Impfangebot ermöglicht hat. Denis Perrevoort, Geschäftsführer NVE Events: "Wir freuen uns, mit dem SV 98 und der Lilienschänke zwei starke Partner gewonnen zu haben und in Kooperation mit unserem Ärzte-Team erneut fachkompetente Beratungen und Impfungen an unkonventionellen Orten für die Region realisieren zu können."

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen