Süper Lig: Die Vorzeichen des 15. Spieltags! | OneFootball

Süper Lig: Die Vorzeichen des 15. Spieltags!

Logo: LIGABlatt

LIGABlatt

Beşiktaş weiter in der Krise, Fenerbahçe und Galatasaray sind gefordert, den Anschluss an die Spitzenränge nicht vollends zu verlieren, während Primus Trabzonspor weiter davonzuziehen droht – ein Blick auf den 15. Spieltag der Süper Lig!

Zum Auftakt des 15. Spieltags hat Beşiktaş am Freitagabend vorerst keine Ausfahrt aus der sportlichen Talfahrt genommen. Im Stadtduell gegen Nachbar Kasımpaşa kamen die "Schwarzen Adler" nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus, wodurch die Serie an sieglosen Spielen jetzt schon auf fünf ansteigt. Vor knapp zehn Jahren, in der Saison 11/12, durchlief Beşiktaş zuletzt eine ähnliche Durststrecke, damals sogar mit sechs Spielen ohne dreifachen Punktgewinn in Folge.

Tabellenführer Trabzonspor greift dann am Samstagnachmittag ins Geschehen ein. Die Bordeaux-Blauen empfangen dabei Adana Demirspor und wollen gegen die Mannschaft um Stürmer-Star Mario Balotelli an die gefühlt nie enden wollende Ungeschlagen-Serie anknüpfen. Schon jetzt beträgt der Vorsprung auf die Verfolger Konyaspor und Hatayspor äußerst komfortable zehn Punkte, was schon jetzt die fast sichere Hinrunden-Meisterschaft bedeutet. Apropos Hatayspor: Der derzeitige Überraschungsdritte empfängt am Sonntag den Sechsten Başakşehir zum heimlichen Top-Spiel dieses 15. Spieltags.

Schon deutlich weiter hinten, genauer gesagt auf Rang 8, geht es für Galatasaray darum, den Anschluss an die Spitzenplätze nicht zu verlieren. Verlieren verboten ist deshalb das Gebot der Stunde, wenn es am Samstagabend gegen Altay geht – wobei schon eine Punkteteilung für die "Löwen" alles andere als befriedigend wäre. Die selben Vorzeichen stehen auch bei Fenerbahçe zu Buche, die am Sonntag Rizespor empfangen, den Tabellenletzten. Nur ein deutlicher Sieg würde die einmal mehr zu kippen drohende Stimmung in Kadıköy abwenden und Trainer Vitor Pereira für eine weitere Woche ruhig arbeiten lassen.

Impressum des Publishers ansehen