Stammplatz verloren: Verpflichtet Juve Jordi Alba? | OneFootball

Icon: fussball.news

fussball.news

·1. Oktober 2022

Stammplatz verloren: Verpflichtet Juve Jordi Alba?

Artikelbild:Stammplatz verloren: Verpflichtet Juve Jordi Alba?

Jordi Alba hat seinen Stammplatz auf der linken Abwehrseite des FC Barcelona verloren. Angeblich soll sich deshalb Juventus Turin um den Routinier bemühen.

Dies berichtet die spanische Sport. Demnach habe Juventus Turin bereits eine Anfrage beim FC Barcelona für Jordi Alba eingereicht. Die Katalanen sollen sich dem Bericht zufolge sowohl eine Ausleihe als auch einen Verkauf des 33-jährigen Linksverteidigers vorstellen können.

Wachablösung beim FC Barcelona?

Ein Wechsel nach Italien wäre das erste Auslandsengagement für Alba, der bereits in seiner Jugend für Barcelona gespielt hatte und zwischenzeitlich zum FC Valencia wechselte, ehe er 2012 zu den Katalanen zurückgekehrt ist. Seither absolvierte er 433 Pflichtspiele und gewann jeweils fünfmal die La Liga und die Copa Del Rey sowie einmal die Champions League. In dieser Saison eroberte das 18-jährige Nachwuchstalent Alejandro Balde den Linksverteidiger-Posten, zudem verstärkte sich Barcelona mit Marcos Alonso vom FC Chelsea. Sollten die Einsatzzeiten sinken, erschiene sogar ein Winter-Wechsel von Alba vorstellbar.

Impressum des Publishers ansehen