Spielt Inaki Pena nie mehr für Barça? | OneFootball

Icon: fussballeuropa.com

fussballeuropa.com

·4. Oktober 2022

Spielt Inaki Pena nie mehr für Barça?

Artikelbild:Spielt Inaki Pena nie mehr für Barça?

Der FC Barcelona könnte Inaki Pena ablösefrei ziehen lassen. Sein Schicksal hängt auch von den Plänen von Galatasaray ab.

Inaki Pena stand im laufenden Saisonbetrieb noch kein einziges Mal für den FC Barcelona auf dem Platz. Das wird sich bei der überragenden Form, in der sich Marc-Andre ter Stegen momentan befindet, auch nicht ändern.

Barça ist sich offenbar uneins darüber, ob Pena einen neuen Vertrag erhalten soll. Gemäß Relevo liegt noch kein Angebot für die Verlängerung der 2023 auslaufenden Kooperation vor. Der aktuelle Tabellenführer des spanischen Fußballoberhauses möchte sich aber bald darüber austauschen.

Pena war für die letzten Monate der vergangenen Rückrunde an Galatasaray verliehen und stand dort in acht Pflichtspielen im Istanbuler Tor. Die Löwen sollen schon jetzt einen klaren Plan mit dem 23 Jahre alten Torhüter verfolgen.

Der inzwischen 36-jährige Fernando Muslera könnte ab der kommenden Saison ins zweite Glied rücken. Galatasaray möchte dem Bericht zufolge Pena zur neuen Nummer 1 machen. Da Penas Vertrag ausläuft, wäre keine Ablöse fällig.

Impressum des Publishers ansehen