"Spieler mit viel Potential" | OneFootball

"Spieler mit viel Potential"

Logo: SPVGG GREUTHER FÜRTH

SPVGG GREUTHER FÜRTH

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH präsentiert den ersten Sommer-Transfer. Lucien Littbarski kommt zum Kleeblatt....

Lucien Littbarski ist offensiver Mittelfeldspieler und kommt aus der U19 des VfL Wolfsburg nach Fürth. Für die U19 der Wölfe absolvierte der 19-Jährige in der abgelaufenen Saison 13 Partien in der U19-Bundesliga Nord/Nordost sowie vier Spiele in der UEFA Youth League.

„Das ist jetzt mein erster Profi-Vertrag. Ich bin überzeugt, dass es für mich der richtige Schritt ist, zur Spielvereinigung zu gehen. Fürth ist dafür bekannt, dass junge Spieler immer wieder ihre Chancen bekommen und sich entwickeln können. Deshalb bin ich sehr dankbar und ich freue mich auf diese Aufgabe, die bestimmt lehrreich und herausfordernd wird“, so Littbarski, der einen Vertrag bis 2025, plus Option, beim Kleeblatt unterschrieben hat.

Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport: „Lucien hat in der A-Junioren Bundesliga auf sich aufmerksam gemacht und ist ein Spieler mit viel Potential. Wir haben uns in den letzten Jahren wieder einen Ruf aufgebaut, der uns auch jetzt dabei geholfen hat, ein junges und umworbenes Talent zum Kleeblatt zu holen.“

Der neue Kleeblatt-Coach Marc Schneider fügt an: „Ich freue ich mich auf Lucien und darauf, gemeinsam mit ihm in der täglichen Arbeit seine Entwicklung voranzutreiben. Der Schritt aus dem Jugend- in den Herrenbereich ist oft nicht einfach, aber wir werden ihn dabei bestmöglich unterstützen und begleiten.“

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen