Sörloth und Hwang nicht zu Mainz 05: „In anderen Gehaltsspähren“

Logo: Fussballdaten.de

Fussballdaten.de

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.fussballeck.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F07%2F1001189206-scaled.jpg&q=25&w=1080

Immer wieder wurden in junger Vergangenheit Alexander Sörloth und Hee-chan Hwang von RasenBallsport Leipzig mit dem FSV Mainz 05 in Verbindung gebracht. Nun erteilt Trainer Bo Svensson diesen Gerüchten eine Absage.

Sörloth oder Hwang für Mainz 05 zu teuer

Die beiden 25-jährigen Leipzig-Profis, die vergangene Saison nur die Rolle der Ergänzungsspieler einnahmen, und unter ihren Möglichkeiten beim Vizemeister spielten, wurden zuletzt immer wieder mit einem Wechsel nach Mainz in Verbindung gebracht. Bei „Sky“ räumt der Coach der Nullfünfer nun mit den Gerüchten um eine mögliche Leihe von einem der beiden Bullen auf: „Das ist nicht so realistisch“. Beide Offensivakteure befänden sich „in anderen Gehaltsspähren, als das für uns möglich ist.“

Vor allem für den Norweger waren die Verpflichtungen von Andre Silva von Eintracht Frankfurt und Brian Brobbey von Ajax Amsterdam ein deutliches Signal, dass sich der 1.94-Meter-Mann nach nur einem Jahr einen neuen Arbeitgeber suchen darf. Zuletzt machten Gerüchte um die beiden Istanbuler-Vereine Fenerbahce und Besiktas, sowie Trabzonspor den Lauf. Den Stürmer, der vergangene Saison in 37 Spielen nur sechs Mal traf, will man in Leipzig lieber verkaufen als verleihen, auch wenn Sörloth aller Voraussicht nach damit ein Minusgeschäft wird.

Der Südkoreaner könnte hingegen doch noch eine Chance bekommen. Mit Jesse Marsch wechselt sein ehemaliger Förderer vom Schwesternklub Red Bull Salzburg zu den Sachsen. Unter dem US-Amerikaner kam der Asian Games-Sieger von 2018 in 40 Spielen auf 16 Tore sowie 22 Assists. Bei ihm hielten sich Premier League-Gerüchte um West Ham, Everton, Crystal Palace sowie Brighton & Hove Albion hartnäckig. Er traf vergangene Saison überhaupt nur drei Mal.

In diesem Artikel erwähnt
Impressum des Publishers ansehen