📊 So punktete dein Buli-Team nach den letzten 5 LĂ€nderspielpausen | OneFootball

📊 So punktete dein Buli-Team nach den letzten 5 LĂ€nderspielpausen

Logo: OneFootball

OneFootball

Niklas Levinsohn

Die LĂ€nderspielpause ist vorbei, lang lebe die LĂ€nderspielpause! Ob die unliebsame Unterbrechung fĂŒr dein Bundesliga-Team Fluch oder Segen ist, haben wir fĂŒr dich ĂŒberprĂŒft. So viele Punkte sammelte dein Klub im ersten Spiel nach den letzten fĂŒnf LĂ€nderspielpausen.

FC Bayern: 13

NatĂŒrlich steht der FC Bayern auch in der Post-LĂ€nderspielpausen-Tabelle an oberster Stelle. Lediglich ĂŒber Werder Bremen stolperten die MĂŒnchner am achten Spieltag der Vorsaison und spielten in der Allianz Arena nur 1:1.

VfL Wolfsburg: 13



Bayer Leverkusen: 10

Borussia Dortmund: 10

FSV Mainz 05: 10

LÀnderspielpausen und Mainz 05, das scheint gut zusammenzupassen. Immerhin holten die 05er im ersten Spiel nach der Unterbrechung im Schnitt zwei Punkte. Damit landet man auf eine Saison gesehen sicher im internationalen GeschÀft. Leider kann nicht jede Woche LÀnderspielpause sein.

Union Berlin: 9

VfB Stuttgart: 8*

Borussia Mönchengladbach: 8

FC Augsburg: 8

RaBa Leipzig: 7

Eine durchwachsene Bilanz nach LĂ€nderspielpausen haben die Leipziger vorzuweisen. Der Klub aus Sachsen hatte aber auch etwas Pech mit den Ansetzungen, musste gleich zweimal gegen den FC Bayern ran. Beide Partien gingen verloren.

Eintracht Frankfurt: 6

Hertha BSC: 4

SC Freiburg: 3

1. FC Köln: 2

Arminia Bielefeld: 1*

TSG Hoffenheim: 1

Die LĂ€nderspielpause ist der TSG Hoffenheim ein Wolf. Nur einen mageren ZĂ€hler sammelten die Kraichgauer in den vergangenen fĂŒnf Partien nach den Unterbrechungen. Keine allzu rosigen Aussichten fĂŒr das Heimspiel am Freitagabend gegen Köln.

*Stuttgart und Bielefeld wurden mit einem Sternchen versehen, da sie nur in vier der letzten fĂŒnf LĂ€nderspielpausen tatsĂ€chlich in der Bundesliga spielten und somit nur vier Spiele gezĂ€hlt wurden. Die am lĂ€ngsten zurĂŒckliegende LĂ€nderspielpause, die mit einbezogen wurde, fand im November 2019 statt. Da Bochum und FĂŒrth nur in einer der letzten fĂŒnf LĂ€nderspielpausen in der Bundesliga spielten, wurden diese beiden Teams nicht berĂŒcksichtigt.