So hat Neuer im Corona-Lockdown trainiert

Logo: fussball.news

fussball.news

Artikelbild: So hat Neuer im Corona-Lockdown trainiert

Manuel Neuer befindet sich in Topform und ist kaum zu überwinden. Ein Grund: Der Torhüter des FC Bayern München ist auch weiterhin sehr fleißig!

Manuel Neuer überwinden? Fragen Sie mal bei RB Salzburg und Werder Bremen nach - es ist aktuell kaum möglich. Der Torhüter des FC Bayern München fischt die Bälle aus den Ecken, er befindet sich in absoluter Topform. Zufall ist das alles nicht, der 35-Jährige arbeitet noch immer sehr hart an sich.

So nutzte Neuer den Corona-Lockdown im Frühjahr

Wie Bild nun berichtet, nutzte Neuer den Corona-Lockdown im Frühjahr für sich. Er stellte sich ein Tor in den Garten seiner Villa am Tegernsee und trainierte täglich mit seinem Vertrauen Toni Tapalovic. Diese Sondereinheiten zahlen sich nun aus, nicht umsonst befindet er sich in dieser Weltklasse-Verfassung.