Seoane rechnet nicht mit Omlin-Comeback in diesem Jahr | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·15. September 2023

Seoane rechnet nicht mit Omlin-Comeback in diesem Jahr

Artikelbild:Seoane rechnet nicht mit Omlin-Comeback in diesem Jahr

Gladbachs Trainer Gerardo Seoane rechnet nicht damit, dass er in dieser Saison auf dem Platz noch einmal auf Kapitän und Landsmann Jonas Omlin zählen kann.

Der 29-jährige Goalie musste sich einer Schulteroperation unterziehen. Diese ist gut verlaufen, inzwischen bestreitet Omlin den ersten Teil der Reha in der Schweiz. Es folgt aber noch eine längere Ausfallzeit. "Mit drei bis vier Monaten ist sicher zu rechnen. Es wird eher schwierig, dass er in diesem Jahr nochmal eingreifen kann", sagt Seoane am Freitag gegenüber Journalisten. Der Gladbach-Coach führt aus: "Die Operation ist gut verlaufen, den ersten Teil der Reha wird Jonas in der Schweiz absolvieren, den zweiten dann hier bei uns."

Omlin hatte bereits in der Saisonvorbereitung Verletzungsprobleme und fiel dann Ende August im Training auf die Schulter, was eine Operation notwendig gemacht hatte. Aktuell wird er im Tor des Bundesligisten von Moritz Nicolas (25) vertreten.


OneFootball Videos


Impressum des Publishers ansehen