Seoane: "Alle Mannschaften haben gegen Bayern extrem gelitten" | OneFootball

Icon: fussball.news

fussball.news

·30. September 2022

Seoane: "Alle Mannschaften haben gegen Bayern extrem gelitten"

Artikelbild:Seoane: "Alle Mannschaften haben gegen Bayern extrem gelitten"

Gerardo Seoane hat heute die unbeliebteste Aufgabe der Bundesliga vor der Brust. Seine Werkself tritt in der Allianz Arena gegen den FC Bayern München an. Bayer Leverkusen steht vor dem Spiel auf dem 15. Tabellenplatz.

Vor dem Duell sagte der Coach der Werkself: "Es ist so, dass beide Mannschaften nicht das haben, was sie sich wünschen. Es sind zwei Mannschaften mit hohem Potenzial." Für Seoane ist klar, dass bei Bayer Leverkusen ein Schwachpunkt die Chancenwertung ist. Gegen Bremen gab es nach dem Führungstor eine "gewisse Angst vor dem Siegen", so der  43-Jährige vor der Partie zu DAZN.

Seoane gibt an, dass man gegen Bayern zwar gewinnen kann, aber: "Alle Mannschaften haben gegen Bayern extrem gelitten. Man braucht das gewisse Quäntchen Spielglück, Bayern spielt sehr offensiv und bietet Räume an. Wir müssen bestimmte Spielsituationen genau ausspielen, wie Standardsituationen.

Impressum des Publishers ansehen