­čÄą Sensation perfekt: Katar gewinnt den Asien Cup 2019 | OneFootball

­čÄą Sensation perfekt: Katar gewinnt den Asien Cup 2019

Logo: OneFootball

OneFootball

Niklas Levinsohn

Gegen die favorisierten Japaner setzte sich Katar im Endspiel um den Asien Cup ├╝berraschend mit 3:1 durch. Es ist der erste Titel f├╝r den W├╝stenstaat.

Bereits nach einer halben Stunde befand sich Katar im Finale des Asien Cups 2019 auf Sensationskurs. Almoez Abdulla per Fallr├╝ckzieher und Abdulaziz Hatem hatten den Au├čenseiter mit zwei sehenswerten Treffern in F├╝hrung gebracht (12., 27.).

Japan tat sich in der Folge lange Zeit schwer, den Abwehrriegel der Kataris zu knacken. Erst Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Takumi Minamino den Anschlusstreffer, der aufseiten der Blauen Samurai noch mal Hoffnungen sch├╝rte. Diese l├Âsten sich jedoch in Luft aus als Akram Afif kurz vor Schluss einen Handelfmeter zum 3:1 f├╝r Katar verwandelte. Da scheint jemand gewappnet f├╝r die WM 2022 zu sein.

Tore: 0:1 Abdulla (12.), 0:2 Hatem (27.), 1:2 Minamino (69.), 1:3 Afif (83., Handelfmeter)