Schweinsteiger veröffentlicht sein Leben als Roman | OneFootball

Schweinsteiger veröffentlicht sein Leben als Roman

Logo: FC Bayern München

FC Bayern München

Fotocredit: ©Marco Grob

Eigentlich ist aus der Karriere von Bastian Schweinsteiger ja alles bekannt, oder? Seine Kindheit zwischen Skipiste und Fußballplatz, sein Durchbruch beim FC Bayern, seine großen Triumphe, seine größte Niederlage. Doch der Fußball, sagt der Weltmeister von 2014, sei nie das Wichtigste für ihn gewesen. „Das Leben war mir immer wichtiger als der Sport.“ Und das kann man nun auch nachlesen in Schweinsteigers Biografie, die am kommenden Mittwoch (26. Januar) erscheint.

Mit der Aufgabe, sein Leben aufzuschreiben, betraute Schweinsteiger nicht einfach irgendjemanden. Er wandte sich an Martin Suter, den gegenwärtig renommiertesten Schriftsteller der Schweiz. Dessen eigene Fußballkarriere endete zwar nach einem Platzverweis bereits im Alter von zwölf Jahren, wie er bei der Buchpräsentation schmunzelnd gesteht, dennoch freundete er sich schnell mit der Idee an.

„Einer von euch“ - Schweinsteigers emotionale Worte vom Abschiedsspiel 2018 in der Allianz Arena sind der Titel der Biografie.

Imponierend fand Suter ein erstes Treffen am Züricher Flughafen. „Ich hatte nie den Eindruck, dass Basti sich für etwas Besonderes hält. Das hat mir gefallen.“ Auch Schweinsteigers Worte bei seinem Abschiedsspiel 2018 in der Allianz Arena bewegten den Romancier. „Ich bin einer von euch - und ich werde immer einer von euch bleiben“, hatte Schweinsteiger damals in Richtung der Fans gesagt. „Eine wunderbare These“ sei das, findet Suter, „ich wollte beweisen, dass er wirklich ‚einer von euch‘ ist.“

Das Werk, das am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde, heißt nun auch „Einer von euch“. Es ist keine klassische Biografie, sondern ein biografischer Roman, der Wahres und fast Wahres aus Schweinsteigers Leben erzählt. Die Fakten habe er nicht verändert, erklärt Suter, aber bei der Art und Weise, wie er sie beschreibt, welche Gedanken und Empfindungen eine Rolle spielten, habe er seiner schriftstellerischen Fantasie freien Lauf gelassen. „Ich habe mich in Martins Zeilen sofort wiedererkannt“, sagt Schweinsteiger, „als ich den ersten Entwurf gelesen hatte, habe ich zu Martin gesagt: Da kann man nichts verbessern, da ist alles drin.“

Fotocredit: ©Marco Grob

Das Buch beginnt mit Schweinsteigers wahrscheinlich spektakulärstem Treffer, damals als kleiner Junge in Oberaudorf, leider ins eigene Tor. Man durchlebt mit Schweinsteiger seinen Weg von der Kuhweide bis ins WM-Finale. Viele der Anekdoten und Geschichten sind bekannt, aber nun erfährt man sie aus Schweinsteigers Perspektive. Er gewährt auch Einblicke in sein Privatleben, erzählt, wie er seine heutige Frau Ana Ivanović erobert und um ihre Hand angehalten hat.

Es ist die Geschichte eines Bastian Schweinsteigers, den man kennt oder zu kennen meint - und doch mehr. Seite für Seite taucht man tiefer in seine Welt zwischen Kaiserschmarrn, Fußball und Ana, deren Geschichte Suter mit Bastians verwoben hat. „Basti hat mir gesagt, er glaube nicht an Zufälle“, sagt der Autor, „deswegen kommt Ana von ihrer Geburt an im Buch vor. Man sieht, es kann kein Zufall sein, dass sie einander trafen.“ Suter lächelt. „Basti hat dem Zufall auch ein bisschen nachgeholfen.“ Wer mehr wissen möchte, kann das nun selbst nachlesen. „Thomas Müller werde ich es in den Spind legen“, kündigte Schweinsteiger an. Auch jedem anderen Bayern-Fan sei es wärmstens empfohlen.

„Einer von euch“, Martin Suters Roman über Bastian Schweinsteiger, erscheint im Diogenes Verlag und ist ab 26. Januar 2022 erhältlich - auch im FC Bayern Store!

🎧 Darauf kann sich jeder Bayern-Fan freuen! Der Fußballgott ist auch Gast in der nächsten Ausgabe des FC Bayern Podcast - seid gespannt!

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen