🤯 Schlimmer geht immer? So reagiert das Internet auf Dortmunds CL-Aus | OneFootball

🤯 Schlimmer geht immer? So reagiert das Internet auf Dortmunds CL-Aus

Logo: OneFootball

OneFootball

Erik Schmidt

Borussia Dortmund hat keine Chancen mehr auf das Champions-League-Achtelfinale in dieser Saison. Das steht seit der 1:3-Pleite bei Sporting Lissabon fest.

Bei diesem Duell lief für die Schwarz-Gelben, die beispielsweise auf den (zu unrecht) gesperrten Mats Hummels, den verletzten Erling Haaland sowie kurzfristig auch auf den angeschlagenen Raphaël Guerreiro verzichten mussten, so ziemlich alles schief, was schief gehen konnte: Erst patzte Nico Schulz schwer, dann kassierte Emre Can einen fragwürdigen Platzverweis und am Ende trafen die Portugiesen auch noch per Elfmeter-Nachschuss.

Das Internet kannte trotzdem kaum Erbarmen mit Marco Rose und seiner Mannschaft, wie die folgenden Tweets beweisen.






Schlimmer geht immer? Vor allem Nico Schulz und Marco Rose mussten viel Spott über sich ergehen lassen. Aber auch der restliche Kader bekam sein Fett weg. Ob in der Europa League nun alles besser wird?










Ganz vorbei ist die Spielzeit in der Königsklasse für den BVB im Übrigen noch nicht, denn am 7. Dezember geht es zum Abschluss der Gruppenphase daheim gegen Beşiktaş.