Onefootball

Schalke 04 soll Angebot für Ex-Nürnberger Matheus Pereira abgegeben haben


Bundesligist Schalke 04 hat offenbar Interesse an Flügelspieler Matheus Pereira. Wie die portugiesische Tageszeitung Record berichtet, will S04 den 23-jährigen Offensivmann von Sporting Lissabon ausleihen.

Dem Bericht zufolge wollen die Gelsenkirchener darüber hinaus eine Kaufoption für den Brasilianer vereinbaren. Sporting soll jedoch einen Verkauf bevorzugen und zehn Millionen Euro für Pereira verlangen. Schon West Bromwich Albion soll mit einem Leih-Angebot abgeblitzt sein.

Schalke 04 interessiert? Matheus Pereira bei Nürnberg vor allem zum Saisonende stark

Pereira war in der vergangenen Saison an Absteiger 1. FC Nürnberg ausgeliehen und kam in 19 Einsätzen auf drei Treffer und zwei Assists. Dabei konnte er vor allem im Saisonendspurt überzeugen.

Der gebürtige Brasilianer spielte schon in der Jugend für Sporting und absolvierte insgesamt 27 Spiele für den Klub aus Lissabon. Sein Vertrag, der eine Ausstiegsklausel in Höhe von 60 Millionen Euro beinhaltet, läuft noch bis ins Jahr 2022.

powered by Onefootball