SC Freiburg | Transfer von Santamaria steht unmittelbar bevor

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fneunzigplus.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2020%2F09%2Ffbl-fra-ligue1-angers-metz.jpg&q=25&w=1080

News | Der SC Freiburg will den Kader für die neue Saison noch weiter verstärken. Die Breisgauer haben dabei Baptiste Santamaria vom SCO Angers im Visier.

Freiburg: Komplizierte Gespräche mit Angers

Doch die Gespräche mit den Franzosen gestalteten sich bisher schwierig. Nicht zuletzt, weil sich Angers-Sportdirektor Sebastien Larcier sehr deutlich zu den laufenden Verhandlungen äußerte.

Nun berichtet der französische Journalist Johnny Severin von Telefoot Chaine, dass eine Einigung zwischen beiden Klubs unmittelbar bevor steht. Die rund 15 Millionen Euro, die Angers für Baptiste Santamaria (25) fordert, sollen vom SCF bezahlt werden.

Die genauen Modalitäten sind noch unklar. Denkbar ist eine Sockelablöse und leicht zu erreichende Bonuszahlungen.

(Photo by JEAN-FRANCOIS MONIER / AFP)

Impressum des Publishers ansehen