SC Freiburg: Noah Weißhaupt hat Chance auf Kaderplatz im Pokalfinale | OneFootball

SC Freiburg: Noah Weißhaupt hat Chance auf Kaderplatz im Pokalfinale

Logo: LigaInsider

LigaInsider

In den vergangenen Wochen war Noah Weißhaupt aufgrund einer Schulterverletzung zum Zuschauen gezwungen. Mit Blick auf das anstehende DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig (Samstag, 20:00 Uhr) könnte es für das Offensivtalent aber wieder reichen, um in den Kader des SC Freiburg zu rutschen. Die mögliche Rückkehr des 20-Jährigen ins Aufgebot deutete Cheftrainer Christian Streich am Freitag im medialen Vorgespräch des Finales zumindest an. Auf Veränderungen oder Comebacker im Vergleich zum 34. Spieltag angesprochen, antwortete er kurz und knapp: „Vielleicht Noah Weißhaupt.“ Neben dem Linksaußen fielen zuletzt im Saisonendspurt der Bundesliga auch Yannik Keitel (Zehenbruch) und Kevin Schade (Muskelfaserriss in der Bauchmuskulatur) aus.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen