Salihamidzic in Bayern-Doku über Haaland: "Morgen rufe ich den Berater an!" | OneFootball

Salihamidzic in Bayern-Doku über Haaland: "Morgen rufe ich den Berater an!"

Logo: fussball.news

fussball.news

Stürmerstar Erling Haaland zählt derzeit zu den begehrtesten Fußballern Europas. Auch der FC Bayern wird mit dem Angreifer von Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic soll sich in der neuen Dokumentation des Rekordmeisters auffällig bezüglich einer Verpflichtung des Norwegers äußern.

Die Amazon-Doku FC Bayern – Behind the Legend wird ab dem 2. November exklusiv auf Amazon Prime Video ausgestrahlt. Die Bild-Zeitung hat jedoch bereits im Vorfeld Aussagen davon veröffentlicht. Und zwar komme darin auch vor, wie sich Hasan Salihamidzic zu Erling Haaland von Borussia Dortmund äußert. Der BVB-Torjäger erzielte im März 2021 bei der 2:4-Niederlage seiner Mannschaft gegen den FC Bayern in der 2. und 9. Spielminute Treffer. "Wie gut ist denn der Haaland?! Das ist ja eine Maschine, Alter. Morgen rufe ich den Berater an!", soll Salihamidzic daraufhin zu Teammanagerin Kathleen Krüger gesagt haben.

"Auf der Bank muss auch mal ein Spaß dabei sein"

Krüger antwortete demnach humorvoll: "Aber wir schicken ihn vorher bitte zum Friseur..." Der Dortmund-Profi trug damals seine Haare noch offen und mit Haarband. Doch habe Salihamidzic seine Aussage kurz drauf relativiert und mitgeteilt: "Auf der Bank muss auch mal ein Spaß dabei sein." Krüger entgegnete: "Nur mit versteinerter Miene das Spiel verfolgen, das ist definitiv nicht der Fall. Bei uns ist es auch nicht anders als in der Kreis- oder Bezirksliga." Bei Robert Lewandowski dürften die Aussagen aber nicht unbedingt positiv ankommen. Aufgrund der Schwärmerei für Haaland soll der 33 Jahre alte Bayern-Stürmer trotz Vertrag bis 2023 sogar über einen Abgang im kommenden Sommer nachdenken.

Impressum des Publishers ansehen