Saisonstart in den Junioren-Bundesligen an diesem Wochenende | OneFootball

Saisonstart in den Junioren-Bundesligen an diesem Wochenende

Logo: DFB

DFB

Offizielles Wappen

Die zeitgenauen Ansetzungen für die Spiele der A-Junioren- und B-Junioren-Bundesliga für das Jahr 2022 stehen fest: Der jeweilige Saisonstart ist für das Wochenende des 13. und 14. August terminiert. In jeweils drei regionalen Staffeln treten die deutschen Nachwuchsteams in einer einfachen Runde an, Jeder spielt also einmal gegen Jeden. Die Staffel West wird sowohl in der A- als auch in der B-Junioren-Bundesliga von 16 Teams ausgetragen. In den aus jeweils 17 Teams bestehenden Staffeln Nord/Nordost und Süd/Südwest wird pro Spieltag eine Mannschaft spielfrei haben.

In den drei Staffeln der A-Junioren-Bundesliga werden in diesem Jahr planmäßig noch elf Spieltage ausgetragen. Am Samstag geht es in der Staffel Nord/Nordost direkt mit drei Partien los: Hertha BSC empfängt RB Leipzig, während Hannover 96 beim VfL Wolfsburg und Hansa Rostock beim FC St. Pauli zu Gast sind.

Revierderby und München-Duell zum Auftakt

Die beiden anderen Staffeln starten mit zwei echten Derbys in die Saison: In der Staffel Süd/Südwest empfängt der FC Bayern den TSV 1860 zum Münchner Stadtderby. Im Westen duellieren sich am Sonntag Borussia Dortmund und Schalke 04.

In der B-Junioren-Bundesliga sind bis Jahresende 14 Spieltage angesetzt, lediglich in der Staffel West sind es zwölf. Hier treffen am Samstag zum Auftakt der 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach aufeinander. Ebenfalls im Einsatz sind die Sportfreunde Siegen, die bei Bayer 04 Leverkusen zu Gast sein werden.

Die Staffel Nord/Nordost startet mit fünf Spielen am Samstag, darunter das Duell zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV. Mit dem VfB Stuttgart und dem Karlsruher SC treffen in der Staffel Süd/Südwest zwei Traditionsvereine zum Auftakt aufeinander.

Fünf deutsche Teams in der UEFA Youth League

Auf internationaler Bühne ist der deutsche Fußball in der Saison 2022/2023 gleich fünfmal vertreten: Analog zum Teilnehmerfeld und den Gruppen der UEFA Champions League nehmen die U 19-Teams der Profimannschaften des FC Bayern München, von Borussia Dortmund, Bayer 04 Leverkusen, RB Leipzig und Eintracht Frankfurt an der UEFA Youth League (UYL) teil. Die Gruppen der Champions League werden am 25. August in Istanbul ausgelost.

Und auch die erste Runde im DFB-Pokal der Junioren lässt nicht mehr lange auf sich warten: Die Partien der Auftaktrunde werden am Wochenende des 10. und 11. September ausgespielt. Titelverteidiger VfB Stuttgart reist zum TSV 1860 München, während es in Berlin zum Stadtderby zwischen Hertha Zehlendorf und Hertha BSC kommt. Hier geht es zu allen zeitgenauen Ansetzungen.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen