“Sah aus wie eine Fünferkette” – Hat Tuchel sich in Frankfurt vercoacht? | OneFootball

Icon: FCBinside.de

FCBinside.de

·9. Dezember 2023

“Sah aus wie eine Fünferkette” – Hat Tuchel sich in Frankfurt vercoacht?

Artikelbild:“Sah aus wie eine Fünferkette” – Hat Tuchel sich in Frankfurt vercoacht?

Trainer Thomas Tuchel vom FC Bayern verrät nach der Pleite bei Eintracht Frankfurt: Der Spielberichtsbogen irritierte ihn, deshalb ging der Coach wohl kurz von einer Fünferkette bei den Frankfurtern aus.

Bayern-Trainer Thomas Tuchel wurde vor der ersten Saisonniederlage seiner Mannschaft bei Eintracht Frankfurt wohl vom Spielberichtsbogen irritiert.


OneFootball Videos


“Wir haben eine Viererkette erwartet. Das war auch eine Viererkette. Auf dem Spielberichtsbogen sah es aber aus wie eine Fünferkette”, sagte Tuchel bei Sky nach der 1:5-Pleite.

Der Coach weiter: “Wir haben vor Anpfiff zu viele Informationen reingebracht, da ist der Fokus abhanden gegangen. Wir wollten giftig sein. Das haben wir definitiv nicht auf den Platz gebracht.”

Den Spielberichtsbogen füllen Vereinsvertreter – bei Bayern Teammanagerin Kathleen Krüger – rund eine Stunde vor Anpfiff aus und geben die Startelf ihrer Mannschaft offiziell bekannt. Dabei werden aber nur die Namen der Spieler aufgelistet, eine taktische Aufstellung wird nicht angegeben. Diese kann sich ja auch jederzeit auf dem Platz verändern.

Tuchel: “Vor Anpfiff eine Variante durchgesprochen”

Tuchel führte später bei der Pressekonferenz nach dem Spiel genauer aus: “Wir haben mit einer Viererkette gerechnet. Vor Anpfiff haben wir eine Variante durchgesprochen, falls Frankfurt mit einer Fünferkette spielt. Vielleicht hat das dafür gesorgt, dass wir zu viele Informationen reingegeben haben. Vielleicht war das ein Puzzleteil.”

Hat sich Tuchel also vercoacht? Möglicherweise gab es bei den Bayern-Spielern aufgrund der taktischen Anweisungen kurz vor dem Spiel Verunsicherung. Die Frankfurter spielten dann doch hinten mit einer Viererkette und könnten die Münchner so überrumpelt haben.

Schon in der 12. Minute ging Frankfurt durch den Treffer von Omar Marmoush in Führung. Danach ließen sich die Gastgeber die Partie auch nicht mehr aus der Hand nehmen und demontierten die Bayern regelrecht mit 5:1.

Impressum des Publishers ansehen