Remo Freuler wechselt zu Nottingham Forest | OneFootball

Remo Freuler wechselt zu Nottingham Forest

Logo: Schweizerischer Fussballverband (SFV)

Schweizerischer Fussballverband (SFV)

Offizielles Wappen

Remo Freuler wechselt nach über sechs Jahren bei Atalanta Bergamo in die englische Premier League. Der 30-jährige Mittelfeldspieler verstärkt den Aufsteiger Nottingham Forest.

Der 46-fache Schweizer Internationale kommt mit der Referenz von zwei zuletzt bestrittenen Endrunden und über 200 Serie-A-Partien. In Bergamo wuchs Freuler zu einem international geschätzten Mittelfeldspieler heran. Dreimal stand er mit den Italienern in der Champions League, 2020 erreichte er die Viertelfinals.Teilweise führte der Zürcher Oberländer die Lombarden gar als Captain aufs Feld.

Nottingham schaffte in diesem Frühjahr die Rückkehr in die höchste englische Liga nach 23-jähriger Absenz. In den ersten beiden Saisonspielen holte Forest drei Punkte. Mittelfristig will der ehemalige Europacup-Sieger an frühere nationale Erfolge anknüpfen. Freuler ist Nottinghams 15. Neuverpflichtung in diesem Sommer.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen