Rechtsstreit von FCB-Stürmer Jean-Kévin Augustin vor dem Abschluss | OneFootball

Icon: 4-4-2.com

4-4-2.com

·29. September 2022

Rechtsstreit von FCB-Stürmer Jean-Kévin Augustin vor dem Abschluss

Artikelbild:Rechtsstreit von FCB-Stürmer Jean-Kévin Augustin vor dem Abschluss

Der Rechtsstreit um den französischen Stürmer Jean-Kévin Augustin wegen seines einstigen Wechsels von RB Leipzig zu Leeds United steht vor dem Abschluss.

Die beiden Klubs streiten nach wie vor darum, ob der Premier League-Klub wegen seines erfolgten Aufstiegs während der Corona-Pandemie nun 21 Mio. Euro zahlen muss oder nicht. Eine entsprechende Kaufpflicht war eigentlich vereinbart. Der Aufstieg erfolgte zeitlich aufgrund der Verschiebung der Saison infolge Corona allerdings «verspätet». Schon bald soll in der Personalie Augustin nun eine Entscheidung fallen. Im November wird ein Urteil erwartet.

Nach seinem Sommerwechsel zum FCB verletzte sich Augustin zwischenzeitlich. Mittlerweile ist der 25-Jährige aber wieder fit und sollte sich demnächst voll und ganz auf den Fussball konzentrieren können.

Impressum des Publishers ansehen