RB Leipzig verpflichtet Mohamed Simakan

Logo: 90PLUS

90PLUS

Artikelbild: https://image-service.onefootball.com/crop/face?h=810&image=https%3A%2F%2Fwww.neunzigplus.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2021%2F03%2FSimakan-Strasbourg-RB-Leipzig-scaled.jpg&q=25&w=1080

News | Fußball-Bundesligist RB Leipzig verstärkt sich zur kommenden Saison mit Mohamed Simakan. Der Verteidiger kommt von Racing Straßburg.

Simakan unterschreibt bis 2026 bei RB Leipzig

Mohamed Simakan (20) wechselt zur kommenden Saison von Racing Straßburg zu RB Leipzig. Das bestätigte der Tabellenzweite der Bundesliga am Montag. Der Franzose erhält einen Vertrag bis 2026. Medienberichten zufolge wird für den 20-Jährigen eine Ablösesumme im Bereich von 15 Millionen Euro fällig.

„Mohamed Simakan ist ein robuster Verteidiger mit guter Dynamik, der flexibel einsetzbar ist. Er kann sowohl Innen-, Halb- als auch Außenverteidiger spielen. Mohamed ist mit 20 Jahren noch jung und entwicklungsfähig, hat jedoch bereits zwei Spielzeiten in Straßburg als Stammspieler auf dem Feld gestanden und auch in der Europa League international Erfahrung gesammelt. Wir sind froh, dass er sich trotz zahlreicher anderer Interessenten für uns entschieden hat“, wird RB-Sportdirektor Markus Krösche zur Verpflichtung des Verteidigers zitiert.

Simakan freut sich auf seinen neuen Verein: „Ich habe mich für RB Leipzig entschieden, weil ich glaube, dass der Verein für meine Karriere das Beste ist. Hier kann ich mich optimal weiterentwickeln und werde tagtäglich gefordert. Ich freue mich sehr auf die Bundesliga, die Stadt Leipzig und darauf, meine Teamkollegen und die Fans kennenzulernen. Mit einigen Spielern habe ich mich während meines Entscheidungsprozesses ausgetauscht und sie haben nur Positives berichtet. Ich möchte mich möglichst schnell integrieren und meinen Teil dazu beitragen, die großen Ziele des Klubs zu erreichen.“

Photo: FedericoPestellini/ Imago

Impressum des Publishers ansehen