RB Leipzig kann wieder mit Laimer planen – wohl für die ganze Saison | OneFootball

RB Leipzig kann wieder mit Laimer planen – wohl für die ganze Saison

Logo: LigaInsider

LigaInsider

RB Leipzig kann nach überstandenen Sprunggelenksproblemen fortan wieder auf die Dienste von Konrad Laimer setzen. Und das voraussichtlich auch für die restliche Saison. Wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte, nahm Laimer vollständig am Teamtraining teil. Gegen den 1. FC Union Berlin dürfte der Österreicher somit in den Kader zurückkehren. Ein zuletzt gehandelter Transfer zum FC Bayern München scheint sich derweil nicht mehr abzuzeichnen. RB-Manager Oliver Mintzlaff sprach bei einem Talk der Leipziger Volkszeitung über die aktuelle Lage: „Die Tendenz ist sehr, sehr groß, dass er bei uns bleibt“, so der Vorstandsboss. Dass die Stammspieler möglichst im Verein gehalten werden sollen, ist kein Geheimnis. „Und Konny ist ein unfassbarer Leistungsträger. Deshalb will ihn ja der FC Bayern“, so Mintzlaff, der mit Laimer somit voraussichtlich ins letzte Vertragsjahr gehen wird.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen