RB Leipzig: Henrichs kam angeschlagen von Olympia zurück | OneFootball

RB Leipzig: Henrichs kam angeschlagen von Olympia zurück

Logo: LigaInsider

LigaInsider

Die Teilnahme an den Olympischen Spielen hat Benjamin Henrichs nicht ganz schadlos überstanden. Der Defensivmann von RB Leipzig hat aktuell mit einer kleineren Blessur kämpfen, wie RB-Coach Jesse Marsch am Donnerstag verriet. „Henrichs hat eine kleine Verletzung am Knie von den Olympischen Spielen mitgebracht, aber das wird hoffentlich nicht lange dauern“, hielt der neue Trainer der Sachsen im Rahmen einer Medienrunde fest. Ob der 24-Jährige bereits hinsichtlich des kommenden Pokalspiels gegen den SV Sandhausen (Samstag, 15:30 Uhr) Aussichten auf einen Kaderplatz haben könnte, blieb hingegen offen.

Impressum des Publishers ansehen