PSG-Joker retten Last-Minute-Punkt gegen Lens | OneFootball

PSG-Joker retten Last-Minute-Punkt gegen Lens

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Paris Saint-Germain hat am 17. Spieltag der Ligue 1 in letzter Minute noch einen Punkt gegen RC Lens gerettet. Georginio Wijnaldum erzielte in der Nachspielzeit das 1:1.

Wijnaldum und Mbappé erlösen PSG

Am Ende regelten es für Paris die Joker. Nachdem Seko Fofana RC Lens nach 61 Minuten in Führung brachte, wechselte PSG-Trainer Mauricio Pochettino Kylian Mbappé und Georginio Wijnaldum ein.

In Personalunion erzwang das Duo in der zweiten Minute der Nachspielzeit noch den Ausgleich. Mbappé flankte und Wijnaldum nickte zum 1:1 ein. Für PSG hat das Remis keine weitreichenden Folgen. Der Vorsprung auf den engsten Verfolger Olympique Marseille beträgt 13 Punkte.

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen