Premier League: Lukaku-Doppelpack reicht Chelsea nicht, Watford steigt in die Championship ab! | OneFootball

Premier League: Lukaku-Doppelpack reicht Chelsea nicht, Watford steigt in die Championship ab!

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League vier Partien statt. Unter anderem traf Chelsea zuhause auf die Wolverhampton Wanderers. Auch eine Entscheidung fiel, der FC Watford tritt den Weg in die Championship an.

Premier League: Watford steigt in die Championship ab

Für den FC Watford war das Spiel bei Crystal Palace eines, das den Abstieg endgültig besiegeln konnte. Mit jedem Ergebnis außer einem Sieg wäre der Gang in die Championship nicht mehr zu verhindern, so war die Ausgangslage vor dem Spiel. Watford hatte allerdings ganz gute Ansätze zu Beginn der Partie, ehe nach einer halben Stunde ein Elfmeter für die Eagles gepfiffen wurde. Wilfried Zaha verwandelte diesen und mit der 31. Minute sah es für Watford relativ düster aus.

Auch der FC Burnley befindet sich noch im Abstiegskampf, auch wenn die letzten Wochen durchaus sehr gut verliefen. Gegen Aston Villa war davon aber keine Spur, denn schon in der Anfangsphase gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Danny Ings war der Torschütze. Burnley schaffte es in der ersten Halbzeit nicht, die gewohnte Kompaktheit auf den Platz zu bringen, mussten durch Emiliano Buendia nach einer halben Stunde das 0:2 hinnehmen. Am Ende gewannen die Gäste mit 3:1, Burnley bleibt weiterhin mittendrin im Kampf gegen den Abstieg.

Chelsea haderte im Spiel gegen die Wolves vor allem mit dem Schiedsrichter und dem VAR-Gespann, denn gleich zwei Treffer im ersten Spielabschnitt zählen nicht. In der zweiten Halbzeit traf dann der in dieser Saison viel kritisierte Romelu Lukaku vom Punkt zum 1:0. Der Belgier legte sogar noch einen Treffer nach, ehe der Anschluss noch fiel. Als alles nach einem 2:1-Sieg für die Blues aussah, traf Conor Coady in der 97. Minute zum Ausgleich! Der FC Brentford feierte indes einen souveränen Sieg gegen Southampton, brachte sich mit einem Doppelschlag nach einer knappen Viertelstunde schon in die Spur. Am Ende stand es 3:0 für die Bees.

Die Ergebnisse im Überblick

Brentford 3:0 Southampton

Tore: 1:0 Jansson (13.); 2:0 Wissa (14.); 3:0 Ajer (79.)

Burnley 1:3 Aston Villa

Tore: 0:1 Ings (7.); 0:2 Buendia (31.); 0:3 Watkins (53.); 1:3 Cornet (90.+1)

Chelsea 2:2 Wolverhampton

Tore: 1:0 Lukaku (56., E.); 2:0 Lukaku (58.); 2:1 Trincao (79.); 2:2 Coady (90.+7)

Crystal Palace 1:0 Watford

Tor: 1:0 Zaha (31., FE)

. (Photo by Warren Little/Getty Images)

Impressum des Publishers ansehen