Preisschild steht: Wolfsburg fühlt wegen Torunarigha vor | OneFootball

Preisschild steht: Wolfsburg fühlt wegen Torunarigha vor

Logo: 90min

90min

Jordan Torunarigha wird im Sommer wohl nicht zu Hertha BSC zurückkehren. Stattdessen gilt ein Wechsel innerhalb der Bundesliga als wahrscheinlich - aber auch auf der Insel werden die Fühler ausgestreckt.

Nachdem er während seiner jüngsten Leihe beim KAA Gent überzeugen konnte, wollten die Belgier Torunarigha gerne über den Sommer hinaus behalten. Laut Angaben des kicker bot Gent eine Ablöse von 1,5 Millionen Euro, die Hertha BSC jedoch dankend ablehnte.

Eine Rückkehr nach Berlin wird es dennoch nicht geben. Wie Sky berichtet, geht die Tendenz bei Torunarigha in diesem Sommer in Richtung Wechsel - laut TV-Sender sei ein Transfer innerhalb der Bundesliga wahrscheinlich. Der VfL Wolfsburg, der nach dem Abgang von John Anthony Brooks noch einen neuen Innenverteidiger sucht, soll sich bereits nach dem Berliner erkundigt haben. Aber auch West Ham United wird ein Interesse nachgesagt.

Das Preisschild für den 24-Jährigen, der beim BSC einen Vertrag bis 2023 besitzt, beträgt gemäß Sky um die fünf Millionen Euro.

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen