PCR-Test positiv – Chef-Trainer Dimitrios Grammozis an Covid-19 erkrankt | OneFootball

PCR-Test positiv – Chef-Trainer Dimitrios Grammozis an Covid-19 erkrankt

Logo: FC Schalke 04

FC Schalke 04

Der am Donnerstag (2.12.) erfolgte Abstrich bei Dimitrios Grammozis hat einen positiven Befund auf das Covid-19-Virus ergeben. Schalkes Chef-Trainer verbleibt damit vorerst in häuslicher Isolation.

Bereits am Donnerstag hatten die Königsblauen erklärt, am Samstag (4.12.) auf ihren Chef-Trainer verzichten zu müssen. Zu stark waren die erkältungs-ähnlichen Symptome, sodass Grammozis in der aktuellen Trainingswoche keine Einheit leiten konnte. Seit dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen hatte der 43-Jährige keinen Kontakt mehr zur Lizenzmannschaft und deren Staff, die einer täglichen Schnelltestung unterliegen.

Der gesamte Club wünscht Dimitrios Grammozis eine schnelle und vollumfängliche Genesung!

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen