­čśů Passt zum Spielverlauf: Durch Kacktor des Monats zum DFB-Pokal Titel? | OneFootball

Icon: OneFootball

OneFootball

Paul Witte┬Ě3. Juni 2023

­čśů Passt zum Spielverlauf: Durch Kacktor des Monats zum DFB-Pokal Titel?

Artikelbild:­čśů Passt zum Spielverlauf: Durch Kacktor des Monats zum DFB-Pokal Titel?

Das DFB-Pokal Finale zwischen RB Leipzig und Eintracht Frankfurt schien vor sich dahin zu pl├Ątschern. Doch dann trifft Christopher Nkunku aus dem Nichts ÔÇô und es passt irgendwie zum bisherigen Spielverlauf.

Denn der Franzose erzielte in der 71. Minute den F├╝hrungstreffer f├╝r die Roten Bullen, indem er Evan Ndicka anschoss. Von diesem abgef├Ąlscht kullerte der Ball ins Frankfurter Geh├Ąuse. Kevin Trapp konnte anschlie├čend nichts mehr ausrichten.


OneFootball Videos


Wirklich gefreut hatte sich irgendwie keiner ├╝ber den Treffer, au├čer vielleicht Arnd Zeigler. Wir sind uns sicher, dass die Bude in seinem Format ÔÇ×Zeiglers wunderbare Welt des Fu├čballsÔÇť als ÔÇ×Kacktor des Monats JuniÔÇť gew├Ąhlt┬á wird.

In der 85. stellte Dominik Szoboszlai dann noch auf 2:0 f├╝r Leipzig, die sich kurz Zeit sp├Ąter den zweiten Pokal-Titel in Serie sicherten.