Panne des Jahres: Bei Hansa geht mitten im Spiel der Controller aus | OneFootball

Panne des Jahres: Bei Hansa geht mitten im Spiel der Controller aus

Logo: OneFootball

OneFootball

Max von Stuckrad-Barre

Kennst du es, wenn bei FIFA der Controller ausgeht und der ausgewählte Spieler sich auf einmal, völlig weggetreten, nicht mehr bewegt?

Nun, Hansa Rostock muss ganz dringend seine Controller aufladen. Gegen Darmstadt legte Hansa-Keeper Markus Kolke sich soeben den Ball vor die Füße, nur um dann wie versteinert durch die Gegend zu gucken, als hätte er schon vergessen, dass da noch ein Ball vor seinen Füßen liegt.

Weil zu Kolkes Unglück der Controller bei Darmstadt noch funktionierte, schnappte SVD-Stürmer Tietz sich den Ball und schob zum 1:0 ein.

SV Darmstadt 98 4
FC Hansa Rostock 0
reguläre Spielzeit

Kurze Zeit später legten die Darmstädter dann noch durch Marvin Mehlem nach und führten zur Halbzeit mit 2:0, bevor ihnen nach Wiederanpfiff zwei weitere Tore gelangen.

In diesem Artikel erwähnt