OSC Lille | Botman über Zukunft: „Ich habe noch nichts entschieden“ | OneFootball

OSC Lille | Botman über Zukunft: „Ich habe noch nichts entschieden“

Logo: 90PLUS

90PLUS

News | Im Sommer 2020 verließ Sven Botman Ajax, schloss sich OSC Lille an. Dort wurde er Französischer Meister, spielte in der Champions League. Nach der Saison wird sich der Innenverteidiger wohl eine neue Herausforderung suchen.

OSC Lille: Zieht es Botman zur AC Milan?

In einem Interview mit der L’Equipe (via Get French Football News) hat Sven Botman (22) über seine Zukunft gessprochen. „Ich habe noch nichts entschieden“, sagte der Innenverteidiger. Botman wird unter anderem mit der AC Milan in Verbindung gebracht. „Ich werde es sehen. Wenn die Dinge wie geplant laufen, dann ja. Aber zunächst einmal möchte ich diese Saison gut abschließen. Der Verein hat es verdient. Danach werden wir weitersehen. Ich habe noch nichts entschieden“, äußerte er sich weiter zu einem möglichen Vereinswechsel.

Dass Botman den OSC Lille im Sommer verlassen wird, ist fast beschlossene Sache. Das bestätigte der Spieler kürzlich gegenüber niederländischen Medien. Bereits im Winter soll es Angebote gegeben haben, wie der niederländische U21-Nationalspieler selbst sagte: „Es gab Möglichkeiten (zu gehen). Aber wir hatten auch die Champions League zu spielen, meine erste. Und in der Ligue 1 waren wir in einer guten Position. Ich denke, diese Angebote werden wiederkommen.“

Photo by Getty Images

In diesem Artikel erwähnt

Impressum des Publishers ansehen